Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Bildquelle

Trinkflaschen aus Tritan

BPA-freie Trinkflaschen aus Tritan

Tritan ist 100% BPA-Frei

  • frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen

  • absolut geruchsneutral und außergewöhnlich stabil

  • eine Flasche für den alltäglichen Gebrauch

  • in 2 praktischen Größen 480 ml und 750 ml

  • perfekt für Zuhause und zum Mitnehmen

  • leichtes & elegantes Design

Für die Gesundheit

Tritan enthält im Gegensatz zu handelsüblichen PET-Flaschen keine Weichmacher wie Bisphenol A. Dieser Stoff steht unter Verdacht, das Krebsrisiko zu erhöhen und gesundheitsschädliche Auswirkungen zu haben wie:
Impotenz, Verweiblichung, Stoffwechselstörungen, Organschäden (besonders bei Neugeborenen), Dauerhafte Veränderung des Nerven- und Hormonsystems, Beeinträchtigung des Immunsystems, Diabetes und Erbgutschäden.
(Quelle: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland)

>> mehr dazu

Für die Umwelt

Die belaAQUA Tritan-Flasche ist für den alltägliche Gebrauch geschaffen. Helfen Sie mit dieser simplen Maßnahme, den unglaublich hohen Anteil an Plastikmüll auf unserer Erde einfach zu reduzieren, denn:
Weltweit werden jährlich 460.000.000.000 PET-Flaschen hergestellt, 340.000.000.000 Plastikflaschen und Dosen werden jedes Jahr nicht recycelt, ein durchschnittlicher Haushalt verbraucht pro Jahr ca. 500 Flaschen und Dosen, eine Plastikflasche braucht 450 Jahre bis sie vollständig zersetzt ist, in unseren Ozeanen schwimmen mehr Kunststoff-Abfälle als Lebewesen.

In Europa werden Jahr für Jahr etwa 60 Millionen Tonnen Plastik produziert. Ganz selbstverständlich werden die meisten Kunststoffprodukte nach einmaligem Gebrauch entsorgt. Ein Großteil des Plastikmülls im Meer kommt vom Land, Hochwasser und Flüsse tragen den schwimmenden Müll dann in die Ozeane. Auf diesem Weg gelangen Jahr für Jahr mehr als 20.000 Tonnen der tödlichen Fracht in die Nordsee.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Bitte beachten:
Um die Lebensdauer Ihrer Trinkflasche zu verlängern, sollten Sie diese nur per Hand mit warmem Wasser (Flaschenbürste) reinigen. Vermeiden Sie in jedem Fall eine Spülmaschinenwäsche. Auch das Einfüllen von heißen oder Kohlensäure- Getränken sollten Sie vermeiden, da die Flaschen dafür nicht konzipiert sind und eventuell undicht werden könnten.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.